Preise Übernachtung und Verpflegung

  • SAC Mitglieder haben eine Ermässigung auf den Halbpensionspreis: Erwachsene Fr. 10.- pro Person, Kinder und Jugendliche Fr. 5.- pro Person. Auf Doppel-Einzelzimmer kann die SAC-Ermässigung nicht gewährt werden.

  • Doppelzimmer kosten Fr. 172.- und sind auch für eine Einzelperson zum Preis von Fr. 125.- buchbar.

  • Hunde kosten Fr. 5.-:

  • Die Dusche kann gerne gegen einen Unkostenbeitrag von Fr. 5.- benützt werden.

  • Alle Arten von kontaktlosen Bezahlkarten werden akzeptiert.

  • Alle Preise sind in Schweizer Franken inkl. MwSt. und Kurtaxen.

  • Liebe Gäste, bringt bitte euer eigenes Desinfektionsmittel, Maske, Kissenbezug und Hüttenschlafsack mit.

  • Hunde dürfen im Restaurant schlafen.

  • Wichtig: Die allgemeinen Geschäftsbedingungen sind verbindlicher Teil der Buchung. Bei zu später Annullierung oder gar keine Annullierung müssen wir den Gesamtbetrag verrechnen.

  • Annullationsbedingungen / No-show-Gebühr (Neue Version, gültig per sofort) Die Bedingungen im Reservierungssystem werden nächstens angepasst
    4.1 Annullationen, Änderungen und Verschiebungen von Reservationen sind bis spätestens 2 Ta-
    ge vor der reservierten Übernachtung bis um 18.00 Uhr über das OHRS oder telefonisch kostenlos
    möglich.
    4.2 Für nicht oder zu spät gemeldete Annullationen und Verschiebungen von Reservationen oder
    Änderungen der Personenanzahl ist der/die Hüttenwart/in berechtigt, die No-show-Gebühr der hin-
    terlegten Kreditkarte zu belasten bzw. in Rechnung zu stellen.
    Die maximale Höhe der No-show-Gebühr kann dem Gegenwert der gesamten reservierten und
    nicht in Anspruch genommenen Dienstleistung (Übernachtung und Halbpension) entsprechen. Die
    No-show-Gebühr ist sowohl bei der Reservationsanfrage als auch bei der Reservationsbestätigung
    gegenüber dem Gast klar zu kommunizieren.
    4.3 Die No-show-Gebühr gemäss Art. 4.2 entfällt, wenn der Gast schriftlich mittels Belegen nach-
    weist, dass die Beanspruchung der reservierten Dienstleistung wegen Wetterereignissen (bestätig-
    te Unwetterwarnung von MeteoSchweiz bzw. Bestätigung der Erhöhung der Lawinengefahrenstufe
    gegenüber dem Vortag im Lawinenbulletin des SLF) für besagte Route und besagten Tag verun-
    möglicht wurde. Der/die Hüttenwart/in ist bis 18.00 Uhr am Vorabend der reservierten Übernach-
    tung darüber zu informieren.