041 637 37 32

Wydenstrasse 55 

6390 Engelberg

info.brunnihuette@icloud.com

  • Black TripAdvisor Icon
  • Facebook Basic Black
  • Black Instagram Icon

Info

Die Brunnihütte liegt auf der Sonnenseite von Engelberg auf 1860 m. Mit dem Sessellift ist sie ganzjährig erreichbar und ist ein idealer Ausgangspunkt für sportliche Aktivitäten und gemütliches Zusammensein. Wir bieten warme Küche, Kaffee und Kuchen sowie Übernachtungen mit Abendessen. Vor der Hütte kann auf der großen Sonnenterasse die Aussicht auf das Bergpanorama genossen werden. 
 
Die SAC Hütte hat insgesamt 40 Schlafplätze im Sommer sogar 16 weitere im Alphüttli, das etwa drei Minuten von der Hütte entfernt ist. Für Gruppen, Firmen bzw. Seminare stehen Räume zur Verfügung. Außerdem liegen für Gäste Hausschuhe bereit.
 
Die Brunnihütte ist durchgehend bewartet. Außer an den Revisionstagen der Brunnibahnen. Der Winterraum ist immer geöffnet.

Lage und Hüttenzustieg

1:50’000 Blatt 245 Stans

1:25’000 Blatt 1191 Engelberg

Im Winter sowie im Sommer führt die Sesselbahn ab Ristis direkt zur Hütte.
 
Wanderzeiten:
  1. von Bergstation Sessellift Brunni (3′)
  2. Engelberg-Flüematt-Ristis-Brunnihütte (2h 15′)
  3. Ristis (Bergstation Luftseilbahn)-Brunnihütte (45′)
  4. Brunnipfad via Rigidalalp (90′)
    bei direktem Zustieg von Rigidalalp (60′)
  5. Brunnipfad via Rosenbold (70′)
  6. Walenpfad ab Bannalp (3h)
  7. von Rugghubelhütte SAC (1h 15′)

Familien

Die Brunnihütte ist eine familienfreundliche Hütte und gehört zum Programm "Höhenflüge" des SAC.  Es stehen Brettspiele, Malsachen, Bilderbücher und Bauklötze zur Verfügung. 
Außerdem bietet sie eine optimale Umgebung für Ausflüge mit Kindern und für viele andere Aktivitäten: 
Sommer
- Der Härzlisee hinter der Hütte lädt bei heißem Wetter zum Spielen oder Abkühlen ein. Dort gibt es auch Grillplätze. 
- Globischatzsuche: Eine Schatzsuche zwischen Ristis und Brunnihütte (Schatzkarten werden an der Brunnibahn vergeben). 
- Man kann rund um die Hütte die Kühe der Älpler beobachten oder im Wald Eichhörnchen erspähen. 
- Im Klettergarten bei den Felsen nahe der Hütte können Kinder erste Kletterversuche machen, aber auch für geübtere Kletterer ist dort etwas zu finden. Für größere Kinder sind die Klettersteige ein Erlebnis. Ausrüstung muss mitgebracht werden oder kann an der Bahn gemietet werden. 
 
Winter
- Es gibt eine Schlittelpiste von der Hütte bis zum Ristis, Schlitten können in der Hütte geliehen werden. 
- Für Geübte bietet das Skigebiet um die Hütte ein tolles Erlebnis. Um erste Versuche auf Skiern zu unternehmen gibt es für die ganz Kleinen den Yeit Park im Ristis. 

Meet The Team

In den Bergen ist es einfach schön!

Von links nach rechts:

Lívia, Irene, Peter, Alvaro, Myri, Fabio und Priska.